0 Artikel

Die von uns gefertigten Gelenkwellen bestehen aus Komponenten höchster Qualität, die so konfiguriert sind, dass sie alle Anforderungen perfekt erfüllen. Unsere Gelenkwellen eignen sich für ein breites Spektrum landwirtschaftlicher Anwendungen, von kleinen und wirtschaftlichen Lösungen für Standardanwendungen bis hin zu leistungsstarken Kombinationen, die für den Dauereinsatz ausgelegt sind und eine höchstmögliche Antriebsleistung bereitstellen müssen. Wir bieten verschiedene Serien für unterschiedliche Anwendungen an.

Was ist eine Zapfwelle?

Gelenkwellen sind mechanische Bauteile, die in Landmaschinen eingesetzt werden. Zapfwellen werden typischerweise mit landwirtschaftlichen Getrieben verwendet, um Geräte wie Sichelmäher, Pflüge, Schneefräsen und Sämaschinen anzutreiben. Eine PTO-Antriebswelle ist eine Welle, die Kraft von einer Zapfwelle (PTO) auf ein Gerät überträgt. Die Zapfwellenantriebswelle befindet sich normalerweise zwischen dem Motor und der Ausrüstung und kann entweder eine Einzel- oder eine Doppelwelle sein. Die Zapfwelle trägt zur Kraftübertragung vom Motor zum Gerät bei und ermöglicht den Betrieb des Geräts.

Die Wellen haben an einem Ende einen Flansch, der an der Zapfwelle befestigt wird, und am anderen Ende eine Keil- oder Gewindewelle zur Befestigung am Anbaugerät. Sie bestehen oft aus Stahl oder Aluminium und sind manchmal mit einer Schutzhülle versehen, um eine Beschädigung der Welle zu verhindern.

Zapfwellen-Antriebswellen unterliegen einem hohen Verschleiß und müssen den hohen Drehzahlen und Drehmomenten von Zapfwellen standhalten. Außerdem müssen sie Stöße und Vibrationen absorbieren sowie korrosionsbeständig sein. Um diese Anforderungen zu erfüllen, werden sie in der Regel aus hochwertigen Materialien hergestellt und mit sehr engen Toleranzen bearbeitet.

Zapfwelle

Gelenkwellen zu verkaufen

Die Ever-Power-Hochleistungs-Gelenkwellen sind die führende Antriebswellenlösung in der Landwirtschaft und der Rasen- und Rasenindustrie. Unsere Gelenkwellen sind komplette Baugruppen vom Traktor bis zum Anbaugerät. Sie sind für den harten Dauerallzweckeinsatz ausgelegt und erfüllen die Anforderungen von Großbetrieben und Lohnunternehmen. Das metrische Produktangebot an Zapfwellen erfüllt und/oder übertrifft die Qualität der Produkte, die derzeit von unseren Wettbewerbern in einer Vielzahl von Branchen angeboten werden.

 Arbeitsprinzip der Zapfwelle

Die Zapfwelle oder Zapfwelle ist eine Welle, die Kraft von einem Traktor oder einem anderen Fahrzeug auf ein Arbeitsgerät oder ein anderes Gerät überträgt. Die PTO-Welle ist typischerweise über eine Kupplung mit dem Antriebsstrang des Fahrzeugs und über eine Welle oder eine andere Verbindung mit dem Anbaugerät oder der Vorrichtung verbunden. Wenn der Motor des Fahrzeugs läuft, wird Kraft vom Motor auf die Zapfwelle übertragen, die dann die Kraft auf das Anbaugerät oder Gerät überträgt. Dadurch kann das Fahrzeug das Anbaugerät oder Gerät antreiben, ohne es direkt antreiben zu müssen.

Vorteile der Zapfwelle

  • Erhöhte Leistungsabgabe
    Eine Zapfwelle kann mehr Kraft übertragen als eine normale Welle, weil sie breiter ist. Dies liegt daran, dass die Leistung auf eine größere Fläche verteilt wird.
  • Erhöhte Effizienz
    Zapfwellen ermöglichen eine effizientere Kraftübertragung zwischen zwei Maschinen, was zu einer höheren Gesamtproduktivität führt.
  • Erhöhte Vielseitigkeit
    Gelenkwellen können mit verschiedenen Maschinen verwendet werden, was sie zu einem vielseitigen Werkzeug für verschiedene Anwendungen macht.
  • Erhöhte Haltbarkeit
    Gelenkwellen werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und sind für eine starke Beanspruchung ausgelegt, was sie zu einer langlebigen Lösung macht.
  • Erhöhte Sicherheit
    Zapfwellen sind auf Sicherheit ausgelegt, um sicherzustellen, dass die Bediener vor möglichen Verletzungen geschützt sind.
  • Erhöhte Zuverlässigkeit
    Eine Zapfwelle ist weniger ausfallgefährdet als ein Riemen- oder Kettenantrieb, da sie keine beweglichen Teile hat.
  • Erhöhte Leistung
    Eine Zapfwelle kann mehr Leistung übertragen als ein Riemen- oder Kettenantrieb.
  • Erhöhte Effizienz
    Eine Zapfwelle ist effizienter als ein Riemen- oder Kettenantrieb, da sie keine Leistung durch Reibung verliert.

Zapfwelle

Anwendung der Zapfwelle

Die Zapfwelle ist eine kritische Komponente in jedem Gerät, das die Leistung eines Traktors nutzt. Es ist für die Kraftübertragung vom Motor auf das Gerät oder die Maschine verantwortlich. Die Zapfwelle muss die richtige Größe und Passform für die Ausrüstung haben, in der sie verwendet wird. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Arten von Zapfwellen, daher ist es wichtig, die richtige für die Anwendung auszuwählen.

Die Zapfwelle wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter:

  • Traktoren
  • Kombiniert
  • Heuballenpressen
  • Post Hole Diggers
  • Rasenmäher
  • Schneefräsen

Die Zapfwelle ist ein wesentliches Ausrüstungsteil für die Kraftübertragung vom Motor auf das Gerät oder die Maschine. Es ist wichtig, den richtigen Schaft für die Anwendung auszuwählen, um sicherzustellen, dass er die richtige Größe und Passform hat.

Warum Sie uns vertrauen können:

Wir sind ein professioneller Hersteller von Gelenkwellen mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Herstellung und Lieferung von Landmaschinen. Immer-Power bietet landwirtschaftliche und industrielle Geräte von hoher Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Darüber hinaus können wir OEM-Service anbieten. Wir haben ein starkes Forschungs- und Entwicklungsteam, damit wir neue Produkte gemäß Ihren Anforderungen entwickeln können. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, wenn Sie interessiert sind. 

Zapfwellenteile

So verlängern Sie eine Zapfwelle

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Zapfwelle verlängern können. Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Vielleicht ist es sogar möglich, es selbst zu tun! Hier sind ein paar Tipps. Stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien des Herstellers Ihrer Traktorzapfwelle befolgen. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die bereitgestellten Spezifikationen überprüfen. Um die richtige Länge zu erhalten, überprüfen Sie zunächst die Teilenummer. Normalerweise finden Sie die Teilenummer auf dem Etikett auf der Welle. Beispielsweise ist eine komplette Zapfwelle mit der Teilenummer 14006127 gekennzeichnet. Die Seriennummer ist eins. Sie sollten diese Nummer kennen, da sie erforderlich ist, um die richtige Nebenstelle zu erhalten.

Eine Möglichkeit, den Zapfwellendurchmesser zu vergrößern, ist der Kauf eines Verlängerungs-Zapfwellenadapters. Abhängig vom Durchmesser Ihrer Zapfwelle können Sie eine passende bekommen. Darüber hinaus wird eine langlebige empfohlen, um die Länge der Zapfwelle zu erhöhen. Sie können auch einen hochwertigen Zapfwellenadapter wählen, der zu den Gabelenden Ihres Traktors passt. Seine gelbe Verzinkung sorgt dafür, dass es robust genug ist, um äußeren Kräften standzuhalten. Es hält die Verbindung sicher und verhindert unvorhergesehene Probleme.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Zapfwelle zu verlängern, ist die Verwendung von Dieselkraftstoff. Dies ist nützlich, wenn Ihre Halbwelle festsitzt. Der Dieselkraftstoff löst die Längsspannung der Welle. Wenn Sie es nicht alleine herausbekommen, können Sie versuchen, einen Hammer zu verwenden. In einigen Fällen kann es etwas länger dauern, aber es funktioniert garantiert. Sie sollten danach immer Fett auftragen, nur um sicherzugehen, dass Sie es richtig machen.

Zapfwelle

Was ist der Unterschied zwischen 540er und 1000er Zapfwelle?

Wenn sich eine Zapfwelle um 540 dreht, muss das Übersetzungsverhältnis angepasst werden (hoch oder runter), um den Anforderungen des Geräts zu entsprechen, die normalerweise höhere Drehzahlen aufweisen. Da 1000 U / min fast doppelt so hoch sind wie 540, ist im Gerät weniger "Gearing Up" für die erforderliche Arbeit vorgesehen.

Ever-Power ist auch einer der ausgereiften Lieferanten von Zapfwellenabdeckungen in China. Wir bieten nicht nur Zapfwellen zum Verkauf an, sondern bieten auch eine Vielzahl von Teilen und Zubehör für Zapfwellen, darunter Kupplungen, Rohre und Gabeln für Traktoren und Geräte, einschließlich eines umfangreichen Sortiments an Zapfwellenantrieben. Fordern Sie unsere Gelenkwellenprodukte zum bestmöglichen Preis an.

Zapfwelle und landwirtschaftliches Getriebe

Zapfwelle u landwirtschaftliches Getriebe spielen im landwirtschaftlichen Betrieb eine entscheidende Rolle und sollten vor dem Einsatz gründlich kontrolliert werden.

Landwirtschaftliche Geräte, insbesondere Traktoren und Geräte, werden irgendwann verschleißen. Übermäßige Winkel in der Zapfwelle können zu einer beschädigten Gabel führen. Unzureichende Schmierung kann auch zu übermäßigem Verschleiß an Teleskoprohren und Schildlagern führen. Es ist auch wichtig, alle diese Teile mindestens einmal alle acht Stunden zu schmieren. Um übermäßigen Verschleiß Ihres landwirtschaftlichen Getriebes zu vermeiden, sollten Sie ein neues kaufen.

Die Zapfwelle und das Landwirtschaftsgetriebe bestehen aus zwei unterschiedlichen Materialien. Die Haushaltszapfwelle besteht in der Regel aus Metall, während die metrische Ausführung aus Kunststoff und Gummi besteht. Haushaltszapfwellen können viele verschiedene Formen haben, einschließlich rund, rechteckig und sternförmig. Die metrischen hingegen haben eine Fußballform oder eine Glockenform. Sie sind so konzipiert, dass sie übermäßigem Verschleiß vorbeugen und auch Druck, Stößen und Spannungen standhalten.

Eine Zapfwelle ist eine entscheidende Komponente eines landwirtschaftlichen Traktors. Sie sind für die Umwandlung der Motorenergie in hydraulischen Druck verantwortlich. Dieses Verfahren ermöglicht es Traktoren, schwere Lasten zu ziehen. Bei unsachgemäßer Wartung kann eine Zapfwelle beschädigt oder funktionsunfähig werden. Zwei Arten von Zapfwellen finden sich häufig bei Traktoren: Getriebezapfwelle. Der Getriebeabtrieb ist eine direkte Verbindung mit dem Getriebe, was bedeutet, dass er nicht angetrieben werden kann, wenn die Kupplung eingerückt ist.

Zapfwelle und landwirtschaftliches Getriebe                                 Zapfwelle und landwirtschaftliches Getriebe

Landwirtschaftliche Teile

 

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen

Ever-Power hat Sicherheit immer als einen der wichtigsten Konstruktions- und Konstruktionsparameter für seine Produkte angesehen, die alle in voller Übereinstimmung mit der internationalen ISO-Norm und den EU-Sicherheitsbestimmungen gebaut wurden. Informationen zur Sicherheit und zur korrekten Anwendung der Zapfwellenantriebswelle durch den Endbenutzer finden Sie auf den Sicherheitsetiketten und im Handbuch „Verwendung und Wartung“, das mit allen Zapfwellenantriebswellen geliefert wird. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, Ever-power zu informieren. über das Land, in das die Zapfwellenantriebswellen geliefert werden, um ihnen die geeigneten Handbücher und Etiketten zur Verfügung zu stellen.

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen 1

Stellen Sie sicher, dass alle Abschirmungen für Antriebsstrang, Traktor und Gerät vor dem Betrieb funktionsfähig und angebracht sind. Beschädigte oder fehlende Teile müssen vor der Verwendung des Antriebsstrangs durch korrekt installierte Originalteile ersetzt werden.

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen 2

Das Zapfwellenantriebswellengelenk arbeitet nicht kontinuierlich mit einem Winkel nahe 80 °, sondern nur für kurze Zeiträume (Lenkung).

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen 3

GEFAHR! Rotierender Antriebsstrangkontakt kann zum Tod führen. Bleib weg! Tragen Sie keine lose Kleidung, keinen Schmuck oder Haare, die sich im Antriebsstrang verfangen könnten.

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen 4

Verwenden Sie niemals die Sicherheitsketten, um den Antriebsstrang für die Lagerung zu stützen. Verwenden Sie immer die Unterstützung am Gerät.

Sicherheits- und Arbeitsbedingungen 5

Reibungskupplungen können heiß werden. Nicht Tasten! Halten Sie den Bereich um die Reibungskupplung von jeglichem Material fern, das Feuer fangen könnte, und vermeiden Sie ein längeres Verrutschen.

Angebotsanfrage